Confed Cup 2017 in Russland

Ein Mega-Event wie der Confed Cup stellt extreme Anforderungen an die Transportlogistik – einerseits durch die Größe, andererseits durch die verschiedenen Standorte. Wir haben die Großveranstaltung 2017 in Russland mit unseren Produkten und Dienstleistungen umfassend betreut.

Als organisatorische Generalprobe für die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland zählt der Confed Cup ganz klar zu den sportlichen Mega-Events. Vom 17. Juni bis 2. Juli 2017 begegneten sich hierzu acht Nationalmannschaften in 16 Spielen an vier Austragungsorten. Sowohl die einzelnen Spiele als auch die Opening- und Closing-Zeremonien haben wir mit Non-Food-Produkten ausgestattet – eine logistische Herausforderung der Extraklasse.

Als erfahrener Non-Food-Caterer für Großveranstaltungen haben wir schon diverse sportliche Höhepunkte betreut. Ein besonderer Fokus liegt dabei stets auf der Transportlogistik. In Russland umfassten unsere Leistungen die Anlieferung und Rückführung von 132 Paletten Material mit vier Sattelzügen, der D2D-Spülservice in den verschiedenen Stadien sowie die Vor-Ort-Betreuung durch einen Head of Events & Logistics, vier Vollzeit-Logistiker sowie 30 lokale Hilfskräfte. Eingesetzte Non-Food-Produkte waren sowohl Geschirr, Gläser und Besteck als auch Küchentechnik.

Für Ihr Großevent benötigen Sie Unterstützung im Non-Food-Catering?